Willkommen auf der Website der Gemeinde Hinwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

Header

Hauptnavigation

Inhalt

  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF erstellen

Hinwil – Bezirkshauptort und Zentrum öffentlicher Dienstleistungen



Mit der Kantonsverfassung von 1831 wurde Hinwil zum Bezirkshauptort und damit Sitz der Bezirksverwaltung. Der Bezirk Hinwil besteht aus den folgenden elf Gemeinden: Bäretswil, Fischenthal, Wald, Dürnten, Rüti, Bubikon, Grüningen, Gossau, Seegräben, Wetzikon und Hinwil. Das Statthalteramt ist für polizeiliche Massnahmen zuständig, der Bezirksrat beaufsichtigt in verschiedenen Bereichen die elf Gemeinden des Bezirks Hinwil. Die Bezirksanwaltschaft tritt als öffentlicher Ankläger auf und befasst sich mit allen Vergehen und Verbrechen. Und das Bezirksgericht übt, seiner Bezeichnung entsprechend, die richterlichen Funktionen aus.

Im Laufe der Jahre entstanden in Hinwil zahlreiche weitere Einrichtungen regionaler und überregionaler öffentlicher Dienstleistungsträger. Feuerwehr, Kehrichtverwertungsanlage, Logistikbasis der Armee (Logistik-Center Hinwil),Verkehrspolizei, Werkhof für Strassenunterhalt, Gemeinschafts-Schiessanlage und das Vollzugszentrum Bachtel sind wohl die erwähnenswertesten Einrichtungen mit regionaler Bedeutung. Seit Oktober 2004 betreibt das kantonale Strassenverkehrsamt in Hinwil eine Prüfstelle.

Footer