Willkommen auf der Website der Gemeinde Hinwil



Sprungnavigation

Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

Header

Hauptnavigation

Inhalt

  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF erstellen
Budgetgemeindeversammlung
10.12.2008
20:00 Uhr

Ort:
Saal des Restaurants/Gasthof Hirschen
Organisator:
Gemeindeverwaltung
Kontakt:
Abteilung Präsidiales
E-Mail:
kanzlei@hinwil.ch
Voraussetzungen:
Stimmberechtigung in der Gemeinde Hinwil.


Die 197 anwesenden Stimmberechtigten behandelten folgende Traktanden:


A. Primarschulgemeinde

1. Genehmigung der jährlichen wiederkehrenden Kosten von brutto Fr. 168'000.00 für die Tagesstrukturen der Primarschule Hinwil
Die Vorlage wurde von der Primarschulgemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen

2. Genehmigung des Voranschlages 2009 und Festsetzung des Steuerfusses
Die Vorlage wurde von der Primarschulgemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen


B. Oberstufenschulgemeinde

1. Genehmigung des Voranschlages 2009 und Festsetzung des Steuerfusses
Die Vorlage wurde von der Oberstufenschulgemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen


C. Politische Gemeinde

1. Genehmigung der Verordnung über die Abfallentsorgung der Politischen Gemeinde Hinwil
Die Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen

2. Genehmigung der Bauabrechnung für die Nutzung von Quellwasserüberschuss Schwändi der Wasserversorgung Hadlikon im Betrag von Fr. 163'642.85
Die Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen

3. Genehmigung der Abrechnung über den Projektierungskredit für die Erweiterung des Alters- und Pflegeheims im Betrag von Fr. 656'310.95
Die Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen


4. Genehmigung des Voranschlages 2009 und Festsetzung des Steuerfusses
Die Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen

5. Erteilung des Gemeindebürgerrechts an Hashimi, Said Basir, Zürichstrasse 26, 8340 Hinwil
Die Vorlage wurde von der Gemeindeversammlung mit offensichtlichem Mehr angenommen

Dokument
Weisung_10_12_2008.pdf (pdf, 943.0 kB)

Footer