Kopfzeile

Information zum Coronavirus; Nutzung der Infrastruktur Hinwil ab Montag, 28. Juni 2021

28. Juni 2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Mittwoch, 23. Juni 2021 hat der Bundesrat erneute Lockerungen der Corona-Massnahmen bekanntgegeben. Die beschlossenen Massnahmen zur Ausübung von sportlichen und anderen Aktivitäten wie Singen oder Musizieren sowie für Veranstaltungen drinnen und draussen werden für die Infrastrukturanlagen der Gemeinde Hinwil übernommen und gelten ab heute Montag, 28. Juni 2021.

Die wichtigsten Neuerungen kurz zusammengefasst:

Sport und Kultur: Im Aussenbereich keine Einschränkungen mehr / in Innenräumen nur noch Erhebung der Kontaktdaten.

Veranstaltungen auf Anlagen der Schule Hinwil werden gemäss Beschluss der Schule ohne Zertifikatskontrolle durchgeführt, daher gilt dafür in Innenräumen weiterhin eine Maskenpflicht für Erwachsene.

Wir verzichten an dieser Stelle auf eine weitere Auflistung der Lockerungen und bitten Sie, sich über die Medien über die Änderungen zu informieren.

Die Einreichung eines aktualisierten Schutzkonzepts ist nicht notwendig. Die bestehenden Schutzkonzepte können sinngemäss weiter verwendet werden.

Unabhängig von den Vorgaben des Bundes werden die Behörden auf Basis der laufend eingehenden Informationen und Anordnungen die Situation täglich überprüfen und allenfalls daraus notwendige Entscheidungen treffen. Wie bisher werden wir Sie jeweils möglichst zeitnah informieren, wenn Änderungen anstehen.

Rechtsmittelbelehrung

Ein schriftlicher Entscheid dieser Anordnung kann innert 10 Tagen seit der Mitteilung schriftlich und unter Beilage einer Kopie dieses Schreibens bei der Schulpflege Hinwil, Schulverwaltung, Dürntnerstrasse 10, 8340 Hinwil verlangt werden. Die Rechtsmittelfrist beginnt mit der Zustellung des begründeten Entscheides zu laufen. Wir empfehlen, bei Unklarheiten vorab die Schulverwaltung zu kontaktieren.

Abteilung Liegenschaften