Kopfzeile

Abstimmung

Informationen

Datum
26. November 2006
Kontakt
Ernst Bühler
Beschreibung
Am 26. November 2006 wird über zwei eidgenössische Vorlagen und über eine kantonale Vorlage abgestimmt. Kommunale Vorlagen gibt es keine.

1.Bundesgesetz über die Zusammenarbeit mit den Staaten Osteuropas

2.Bundesgesetz über die Familienzulagen

3.Volksinitiative "Nur eine Fremdsprache an der Primarschule"

Eidgenössische Vorlagen

Bundesgesetz über die Familienzulagen

Angenommen
Ergebnis
Das Bundesgesetz wurde durch die Stimmberechtigten von Hinwil angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 60,34 %
1'920
Nein-Stimmen 39,66 %
1'262
Stimmbeteiligung
47.5
Ebene
Bund
Art
-

Bundesgesetz über die Zusammenarbeit mit den Staaten Osteuropas

Abgelehnt
Ergebnis
Das Bundesgesetz wurde durch die Stimmberechtigten von Hinwil abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 43,59 %
1'384
Nein-Stimmen 56,41 %
1'791
Stimmbeteiligung
47.3
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative "Nur eine Fremdsprache an der Primarschule"

Angenommen
Ergebnis
Die Initiative wurde durch die Stimmberechtigten von Hinwil angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 50,25 %
1'513
Nein-Stimmen 49,75 %
1'498
Stimmbeteiligung
45.5
Ebene
Kanton
Art
-